Arbeiten wie vor Ort. Einfach. Sicher.

Du hast alle Anlagen, auf die du Zugriff brauchst, im Blickfeld.

Mit nur 2 Klicks erstellst du eine sichere Verbindung ins entfernte Netzwerk. Du greifst direkt auf Netzwerkgeräte mit TCP- und UDP-Verbindungen zu.

Mit der Alcedo Connect App behältst du immer den Überblick.

Alcedo Connect ist der Anlagen­manager

Alcedo Connect zeigt dir alle Anlagen an, auf die du Fernzugriff hast.

Wähle eine Anlage aus und verbinde dich in wenigen Sekunden. Du erhältst eine Netzwerkadresse des lokalen Netzwerks.

Du kannst auf die Netzwerkteilnehmer im lokalen Netzwerk mittels TCP- und UDP-Verbindungen zugreifen. Welche das sind kannst du in der Adressliste eintragen. Damit geht nichts vergessen.

Benutzer und Berechtigungen. Übersichtlich. Einfach.

Steuere, wer Zugriff auf die Anlagen hat.

Du bestimmst, wer Zugriff auf die Anlagen hat. Egal ob einzelne Benutzer oder ganze Benutzergruppen auf einmal – damit vereinfacht sich die Zugriffsverwaltung erheblich.

Zugriff? Wenn dein Kunde es selber in der Hand haben will.

Konfiguriere über den Beetle die Zeitfenster, zu denen ein Fernzugriff stattfinden darf. Dein Kunde kann den Fernzugriff auch komplett abschalten oder nur für eine bestimmte Zeit öffnen.

Fernzugriff ja, aber… nur die nächsten 4 Stunden, nur unter der Woche, oder immer Montags? Du oder dein Kunde legen fest, wann der Fernzugriff freigeschaltet ist. Und wenn die ICT dies kontrollieren will: alle Tools dazu liefern die Beetles.

Verschlüsselung. Überall.

Die gesamte Datenübertragung ist verschlüsselt – von Endpunkt zu Endpunkt.

Lokale Netzwerkgeräte

Keine Abschottung – andere lokale Netzwerk-Ressourcen bleiben verfügbar.

Protokolliert

Alle Zugriffe werden protokolliert.