Avelon Energie­management für fundierte Entscheidungen

Richtige Entscheidungen brauchen fundierte Grundlagen

Energiemanagement weiss am Anfang nicht, wieviel man genau einsparen kann. Mit uns starten Sie hürdenlos in Ihr Energie­management-Projekt und skalieren, sobald Sie das Potenzial aufzeigt haben. Mit uns kommen Sie zu aussagekräftigen Reportings für Bauherren und das Portfolio­management.

Aussagekräftig und verblüffend

Das Avelon Energiemanagement liefert Ihnen die Aussagen, die Sie gesucht haben. Visualisieren Sie Zusammenhängen, gestalten Sie frei Ihre Dashboards und betonen Sie, was wichtig ist.

Wie bekommen Sie verblüffende Berichte? Avelon Energy Reporting bringt die Cloud in Ihre Office-Umgebung. Sie erstellen professionelle Berichte auf einfache Art und Weise.

Grenzenlose Layouts

Stelle Sie Ihre Ansichten flexibel zusammen. Mit den Avelon Dashboards gestalten Sie Ihre Seiten, wie Sie es sich wünschen.

Dieselben Energiemanagement-Präsentationen auch auf dem Tablet oder dem Smartphone? Mit Avelon kein Problem. Ihre Dashboards und Widgets passen sich durch das responsive Design individuell an.

Reichhaltige Widgets

Profitieren Sie von einem Katalog leistungsfähiger Widgets für das professionelle Energiemanagement.

Avelon Reporting in Microsoft™ Office

Erstellen Sie professionelle Reports mit Avelon Reporting für Microsoft Office. Avelon Reporting verbindet Ihr Microsoft Office mit der Avelon Cloud online. Sie erstellen auf einfache Art und Wiese in Word, Excel oder PowerPoint Ihre Berichte. Mit dem Upload auf die Cloud können Sie die Berichtserstellung automatisieren.

Die Auswertung im Browser..

..einfach in Word

..oder in Excel

..oder in PowerPoint einbetten

Trending, Kurven-Fit? Nichts leichter als das

Sie brauchen Trendlinien (Regressionslinien), die das Verhalten Ihrer Messdaten modellieren? Nichts einfacher als das. Mächtige Werkzeuge wie den Kurven-Fit mit linearen, stückweise linearen, polynominalen, exponentiellen oder logarithmischen Funktionen konfigurieren Sie mit wenigen Klicks. Das Ergebnis der Berechnungen lassen Sie sich einfach neben dem Diagramm einblenden.

Konfigurieren statt Rechnen

Aus Zählerständen eben mal den Jahresverbrauch oder den Monatsverbrauch berechnen? Oder den Tagesverbrauch? Vielleicht die Werte auch aggregieren und mit der Vergleichsperiode in Beziehung setzen?

Wo andere rechnen müssen, wählen Sie bei Avelon einfach Ihre Datenfunktionen aus. Auch Berechnungen wie Durchschnitt, Minimum oder Maximum sind ein Kinderspiel. Dabei sind Sie bei der Wahl des Zeitfensters völlig flexibel.

Werden Sie ein Teil der Community

Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben? Gerne senden wir Ihnen interessante Informationen zu unseren Produkten, dem Internet of Things und Avelon zu.

Scroll to Top