Avelon, IoT und Gebäudetechnik ‒ 3 wesentliche Punkte

  1. Do-it-yourself: Jeder ist im Stande, etwas zu bewirken, ohne von Dritten abhängig zu sein.
  2. Mit kosteneffizienten IoT-Produkten die Daten zu sammeln, an die man bisher nicht gekommen ist.
  3. Eine Community aufbauen, mit der man zusammenarbeitet.

Hier geht’s zum LinkedIn-Beitrag und dem Video.

Werden Sie ein Teil der Community

Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben? Gerne senden wir Ihnen interessante Informationen zu unseren Produkten, dem Internet of Things und Avelon zu.